Göttinnen im Park

Ausstellung Göttinnen im Park in der Galerie Brotfabrik

Vernissage am Samstag 20. November 2021 ab 18.00 Uhr
Ausstellungsdauer: bis 4. Januar 2022
Einzelausstellung unserer aktuellen Werke
(Einladung folgt)

Unsere Ausstellung zeigt eine Auswahl an Werken aus den letzten zwei Jahren. Darin spielen Frauen eine dominante Rolle. Ob sichtbar als Sujet auf dem Bild oder ob die Kunst aus dem weiblichen Blick heraus entsteht. Unser Wunsch ist es, die weibliche Perspektive auf die Welt als eine selbstverständliche zu zeigen. So wie unsere Frauen den Raum ausfüllen mit Wärme, Frieden und einladender Atmosphäre, wie sie in Beziehung sind miteinander und mit uns Betrachtern - so sind zum Beispiel auch unsere Vasen weniger als Stillleben zu betrachten, sondern füllen die Bildfläche mit Volumen, Farbexplosion und üppiger Botanik. Schalen und Vögel füllen die Leere, eine Welle schäumt heran. Alles ist da, alles ist lebendig.